Schulbücher für Togo

klick e.V. unterstützt Hilfsprojekt in Westafrika

Lotte unterstützt den Englischunterricht
Lotte unterstützt den Englischunterricht

Seit September 2016 leistet die 19jährige Lotte Heider aus Oldendorf/Luhe Ihren Freiwilligendienst in Agbetiko in Togo ab. Sie assistiert dort in einer weiterführenden Schule beim  Sport- und Englischunterricht.
Die meisten Schülerinnen und Schüler können sich dort keine Schulbücher leisten. Oft müssen sich 8 Schüler ein Buch teilen. Lotte sammelt daher Geld, um zumindest jedem Schüler ein Englischbuch kaufen zu können. "Die Bücher kosten pro Stück umgerechnet € 2,30. Für uns ist das nicht besonders viel, aber für viele der dortigen Familien scheinbar nicht bezahlbar", berichtet Lotte. Wir finden das Engagement von Lotte absolut unterstützenswert. Bildung ist der Schlüssel für eine hoffnungsvolle Zukunft. Wer das Projekt unterstützen möchten, kann einen Betrag auf das Konto von klick e.V. (IBAN: DE24 2075 0000 0007 0446 70) überweisen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Mehr und aktuellere Informationen findet Ihr auch auf Lottes Facebookseite Bücher für Togo:

https://www.facebook.com/books4togo/?ref=br_tf

 

Winsener Anzeiger 22.04.2017
Winsener Anzeiger 22.04.2017
Lüneburger Landeszeitung 08. Mai 2017
Lüneburger Landeszeitung 08. Mai 2017
Artikel aus der Juni-Ausgabe des "Lopautalers" in Amelinghausen
Artikel aus der Juni-Ausgabe des "Lopautalers" in Amelinghausen

Fast 1000 Bücher für Togo

Jeder Spender bekommt ein Erinnerungsfoto
Jeder Spender bekommt ein Erinnerungsfoto

 

 

Seit dem 1. August in die 19jährige Lotte Heider aus Oldendorf wieder zuhause. Sie verbrachte  11 Monate im westafrikanischen Togo, um dort Ihren Freiwilligendienst  abzuleisten. Lotte arbeitete dort im kleinen Dorf Agou Agbétiko  ca. 2 Autostunden von der Hauptstadt Lomé entfernt. Sie arbeitete in der örtlichen weiterführenden Schule und unterstützte die dortigen Lehrer u.a. im Englischunterricht. 

 

Einer der ersten Eindrücke war die sehr schlechte Ausstattung der Schule mit Lehrmaterial. „Viele Eltern können kaum das jährliche Schulgeld in Höhe von ca. € 10,- pro Kind aufbringen.  Geld für Schulbücher ist dann bei vielen Familien gar nicht mehr vorhanden“, erklärt Lotte.  Bis zu 8 Schüler mussten sich ein Buch teilen. Dagegen wollte Lotte etwas tun. Sie organisierte gemeinsam mit dem Verein klick e.V. aus Winsen eine Spendensammelaktion, um zumindest die 273 Schülerinnen und Schüler mit Englischbüchern auszustatten. „Die Resonanz war einfach überwältigend. Wir hatten nicht im Traum mit der großen Hilfsbereitschaft gerechnet“, erklärt der Vereinsvorsitzende Matthias Schrenk, der die Aktion in Deutschland koordinierte.

Viele Menschen, die von Lottes Aktion gehört oder gelesen hatten, spendeten insgesamt weit über € 3000,-.  So konnte Lotte nicht nur die gesamte Schule mit Englischbüchern versorgen, sondern  auch noch die fehlenden Bücher für die Fächer Französisch, Mathematik, Chemie/Physik und Biologie komplett kaufen. „Die Lehrer und der Direktor waren unglaublich dankbar. Jetzt können die Schülerinnen und Schüler nicht nur vernünftig im Unterricht mitmachen, sondern auch noch zuhause den Unterrichtsstoff nacharbeiten“, freut sich Lotte über den großen Zuspruch von allen Seiten.

 

„Ich möchte mich bei allen Spendern für die Großzügigkeit auch im Namen der Schülerinnen und Schüler bedanken. Das war ganz direkte Entwicklungshilfe und ich kann versichern, dass das Geld zu 100 % direkt bei der Schule angekommen ist.

 


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.